Innovative Lösungen genau betrachtet

Rückblick Kundenanlass 23. März 2018

Unser Blick in die Zukunft

Wetten dass..?

Es hat uns sehr gefreut, so viele Gäste an unserem Kundenanlass vom 23. März zu begrüssen.

Die Themen in Twitterlänge:

Güdel: Modulare Softwareentwicklung für Fördertechnik; durchgängiges Trackingsystem auf der gesamten Förderstrecke; reduzierte Inbetriebsetzungszeit dank der Simulation von kritischen Stellen mit einer Simulationssoftware.

Vehicle Profiling System: Kontrollstellen für den Schwerverkehr; Einsatzmöglichkeit von intelligenten Sensoren, in der Kombination von drei Laser-Scannern; Anwendungsbereich Informatik Wissen; Umbauplanung und Durchführung.

PSI – SwissFEL, DRPS: Grobe Funktion des neuen Linearbeschleunigers am PSI Villigen; Anforderung zum Strahlungsschutz an sichere Steuerungstechnik; ein Sicherheitssystem geschaffen aus einer Anzahl unserer Messwerte; Dosismessung über Integrationsstufen.

Unsere Referenten lieferten spannende und unterhaltsame Inhalte die am Apéro rege weiter diskutiert wurden.

 

Wetten dass..?

Daniel Hirschi (CEO) hat zum Abschluss über weitere Tätigkeitsgebiete von BSR Automation AG und BSR Eltec AG gesprochen. „Vorsprung durch Kompetenz“ – dies ist und wird auch in Zukunft die Motivation und Herausforderung für BSR in der Industrieautomation sein. Zukünftig wird die Automation noch deutliche Veränderungen erfahren, zum Einen durch intelligente Sensoren, deren Informationsgehalt besser genutzt wird, zum Andern mit der Durchdringung der Informationstechnologie bis in die Steuerungswelt.

Die Wette gilt: Daniel Hirschi wettet, dass bis in 15 Jahren Bausteine mit Ansätzen der künstlichen Intelligenz für die SPS verfügbar sind. Die Aufgabe des Programmierers ist dann das Training des Bausteins, nicht mehr das codieren von Abläufen mit Bedingungen und Entscheidungen.
Wer der Wette entgegenhält, soll bitte mit Daniel Hirschi in Kontakt treten;-)

Danke für die Teilnahme an unserem Anlass.