800xA im Einsatz

Ein Retrofit in der Stahlindustrie, von Procontic zu 800xA

Unsere Aufgabe

Die seit über 20 Jahre im Einsatz stehende Procontic steuert einen kompletten Anlagenteil. Dabei geht es um den Zuschnitt von 90m Stahlstangen auf Kundenmass mit Transport, Binden, Wägen und Übergabe an das Lager. Mit dem Projekt soll die komplette Anlagensteuerung in die existierende 800xA Welt integriert werden. Das erfordert auch den Neubau von Schaltanlagen sowie Bedienstellen. Im gleichen Projekt wird die Antriebstechnik auf ABB ACS880 umgerüstet. Die Anlage wird nach der neuen Sicherheitsnorm mit Schutzfunktionen ergänzt.

Unsere Lösung

Die sehr kurze Projektlaufzeit erforderte eine koordinierte Projektbearbeitung aller involvierter Mitarbeiter. Die strikte Aufteilung zwischen HWPlanung, Schema Erstellung, Kundenabsprachen, Softwaremoduleentwicklung, Fertigung und Installation ermöglichte uns die Einhaltung des Liefertermins. In der terminierten Sommerrevision wurden sämtliche Umbauten und Erneuerungen montiert und angeschlossen.

Technische Daten

– 10 Frequenzumrichter, ABB ACS880, von 11kW bis 132kW – 1438 Standard IOs / 172 Safety IOs – Totalumbau von 13 Schrankfelder vor Ort – 9 neue Schrankfelder – 10 neue Bedienpulte – Umbauzeit: 10 Arbeitstage – Inbetriebnahmezeit 14 Arbeitstage im 2-Schicht Betrieb – Schulung der Bediener und des Unterhaltspersonals – Positionierung mit Codesys auf ABB ACS 880 neu entwickelt – Steuerung einer 132kW Kaltschere im Sicherheitsbereich PL e / Kat 3 mit automatischem Hochlauf – Hoher Sicherheitsstandard, dokumentiert und validiert nach einer Sicherheitsmatrix.

 

www.abb.ch