SBB Serviceanlage Brig

FL-Steuerung SA und DLR Brig

 

In keinem anderen Land der Welt wird häufiger Bahn gefahren als in der Schweiz. Wir sind stolz, mit Qualität, Zuverlässigkeit und Innovationen die SBB seit Jahren bedienen zu dürfen.

Haben Sie gewusst, dass am SBB Servicestandort Brig jede Woche rund 50 Züge und 25 Lokomotiven des Regional- und Fernverkehrs einen mehrstündigen Boxenstopp machen?

Die Aufgabe
BSR durfte im Auftrag von Sersa Technik AG, für die Service-Anlage sowie die Durchlaufreinigungs-Anlage in Brig das komplette Engineering von der Erstellung des Elektroschemas über den Bau bis zur Inbetriebnahme der Fahrleitungssteuerung durchführen. Die FL-Steuerung steuert die Antriebe der Fahrleitungs- und Erdschalter, die Signalisation sowie die Sicherheitskomponenten.

Unsere Leistungen
– Erstellen der Elelektroschemas
– Bau der Steuerschranke
– Programmierung der SPS inkl. Safety und des HMI‘s
– Inbetreibnahme der Anlagen vor Ort.

Besonderheiten
Die Sicherheitstechnik der FL-Steuerung wurde mit der integrierten Safety Lösung von Siemens im TIA V15 realisiert. Die Personensicherheit wird über ein Hake Schlüsseltransfersystem sichergestellt, welches von der FL-Steuerung freigegeben wird, wenn sich die Anlage im sicheren Zustand befindet. Der Zustand der Fahrleitung wird per Lauflicht gut sichtbar signalisiert.

www.sbb.ch/erleben