Abreinigung von Grosskesselanlagen

Shock Puls Generatoren

Unser Kunde, die Firma Explosion Power GmbH baut Geräte mit «Power», für einen sehr sinnvollen Zweck. Shock Puls Generatoren «SPG» sind Geräte, die zur Abreinigung von Grosskesselanlagen eingesetzt werden. Über 700 installierte SPG halten weltweit Dampferzeuger von Abfall-, Industrie-, Kraftwerks- und Prozessanlagen dauerhaft in einem sauberen Zustand. Dadurch wird die Kesselleistung optimiert und der Wirkungsgrad gesteigert.

Ein beeindruckendes Gerät, das ökonomisch und ökologisch positiv wirkt.

Shock Pulse Generatoren sind Online-Kesselreinigungsgeräte, welche automatisierte Shock Pulse durch Verbrennung von Gasgemischen unter Vordruck erzeugen. Der erzeugte Shock Pulse wird über ein Ventil  und eine Austrittsdüse in den Kessel eingeleitet, wodurch das Rauchgas, die Kesselrohre und -wände sowie die Ablagerungen in Schwingung versetzt, und die Aschebeläge abgereinigt werden. Die Anzahl pro Kessel installierte SPG unterscheidet sich je nach Reinigungsanforderung, von einem bis zu mehr als zehn Geräten. Die Steuerungstechnik vernetzt die installierten Geräte, so dass das System als Ganzes den zuverlässigen Betrieb der Anlage unterstützt. Der Endkunde hat die Möglichkeit der Konfiguration und Diagnose.

BSR konnte die Weiterentwicklung der Steuerungen der EG10-Serie durchführen, sowie die Steuerungsplattform der neuen SPGr-Serie von Grund auf mit entwickeln. Seit der Einführung der SPGr-Serie im Herbst 2020, konnten Bestellungen für mehr als 20 SPGr erhalten werden, von denen im Juni 2021 bereits über 50% in Betrieb sind.

Das SPG Projekt fordert die gesamte Bandbreite der modernen Automation von der Entwicklung bis zum Betrieb:

  • Modularer Aufbau der Steuerung
  • Weltweiter Einsatzbereich
  • Spezifische Anforderungen an die Sicherheitstechnik
  • Einfache Bedienung in mehreren Sprachen und mehreren Schriftsätzen
  • Hohe Anforderungen an die Diagnose und Wartbarkeit
  • Sichere Übermittlung von Diagnosedaten
  • Optionaler weltweiter Fernzugriff für Update- und Wartungszwecker

Um all den Anforderungen gerecht zu werden, entwickelten wir bei BSR einen Simulator, der im Verlauf des Projekts zum digitalen Zwilling avancierte. Die Firma Helbling Technik AG hat während der Entwicklung die Matlab/Simulink Modelle implementiert, die es uns ermöglichen, verschiedene Typen als virtuelle Modelle einzusetzen.

Vereinfacht dargestellt, stehen uns drei SPG Typen als Matlab Modelle zu- Modularer Aufbau der Steuerung-
Verfügung und können von der SPG Steuerung so betrieben werden, als ob ein echter SPG angeschlossen wäre. Hier die IO-Ebene des Simulators:

Bei BSR Eltec AG wurde der Simulator Schaltschrank aufgebaut, der die Steuerungstechnik für den Maximalausbau beinhaltet.